Programm | Donnerstag 21. Juni 2018

ab 12.00 Uhr Registirierung
 
ab 13.00 Uhr Begrüßung und Einführung
 
13.30 - 15.00 Uhr ¬ "Best Practice Solutions" für eine Kooperation mit externen Anwendern
Vorsitz: Michael Walz (Frankfurt)
16.00 - 18.00 Uhr ¬ Strukturierte Kommunikation in der Radiologie
Vorsitz: Elmar Kotter (Freiburg),
              Thomas Hackländer (Wuppertal)
ab 19.00 Uhr ¬ Abendveranstatltung:
                         Rückblicke und Ausblicke
  • IT-Strategie für die Zukunft oder: Charité 4.0
    Peter Gocke (Berlin)
  • Techlash
    Stefan Walther (Düsseldorf)

Programm | Freitag 22. Juni 2018
 
8.30 Uhr Begrüßung   
Christoph Düber / Peter Mildenberger (Mainz)

 
 9.00- 10.30 Uhr ¬ DICOM und IHE Update
Vorsitz: Thomas Tolxdorff (Berlin)
  • DICOM-Update
    Jan Schlamelcher
  • IHE-Update
    Michael Onken
  • Der Übergang von DICOM E‐Mail zu XDM geht weiter
    Marc Kämmerer (Bochum)
  • Nutzung von FHIR-basierten Apps in der Praxis
    Chrysanth Sulzberger (Zürich), Christian Güder (Bern)
  • Panel - Diskussion
11.15 - 13.00 Uhr ¬ "Imaging beyond Radiology" - Enterprise Imaging und eHealth
Vorsitz: Mathias Langer (Freiburg)
14.00 - 15.30 Uhr ¬ Entscheiderfabrik - Session
Vorsitz: Pierre-Michael Meier (Düsseldorf),
              Stanislaw Wieser (Neuss)
16.15 - 18.00 Uhr ¬ Artificial Intelligence (AI) for Radiology (in Cooperation with EuSoMII)
Vorsitz: Berthold Wein (Aachen),
              Erik Ranschaert (Leuven)
  • Introduction by the Chairperson
  • Value of Structured Reporting for AI
    Daniel Pinto dos Santos (Köln)
  • AI and Radiology Workflow 
    Elmar Kotter (Freiburg)
  • AI - Applications for Education 
    Florian Jungmann (Mainz)
  • Advantages and risks of AI
    Erik Ranschaert (Leuven)
  • Discussion and summary of the chairpersons
Freitag abend. 22. Juni 2018
19.00 Uhr
→ Fortsetzung mit informellem Teil aller Vor- und Nachträge
    vor dem Schloß

Vorsitz: das DICOM-Team (Mainz)

Programm | Samstag 23. Juni 2018
 
8.30 - 9.45 Uhr ¬ Kann die Radiologie die neuen Anforderungen von Datenschutz, Strahlenschutz und Dosismanagement erfüllen?
Vorsitz: Vorsitz: Reinhard Loose (Nürnberg)
10.00 - 11.45 Uhr ¬ Wie die IT Forschung und Lehre in der Medizin fördern kann
Vorsitz: Vorsitz: Kurt Marquardt (Gießen)

12.00 Uhr ¬ Zusammenfassung der Tagung
Vorsitz: Peter Mildenberger (Mainz)